Die Stadt Marlow liegt in der reizvollen Landschaft des Recknitztals, nahe der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und unweit von Ribnitz-Damgarten. Die Einheimischen nennen die Stadt gern Klein-Thüringen, da sich die schmalen Straßen und Gassen wie im Gebirge durch die Stadt winden. Die Recknitz schlängelt sich durch Moor und Wiesen hin zum Ribnitzer Bodden.

Das Recknitztal, das Dänschenburger Moor, die vielen Wald-, Grünland- und Ackerflächen, die darin integrierten Rad- und Wanderwege, bieten den Einheimischen und Besuchern die Gelegenheit, die Natur hautnah zu erleben.


Gastgeber in der Region Fischland-Darß-Zingst >>>


Marlow hat seit 1994 den Vogelpark als besonderen Anziehungspunkt für Jung und Alt. Hier kann man hautnah viele exotische und einheimische Vögel, Schmetterlinge und andere Tiere erleben. Sie können den Vögeln in die „Kinderstube“ blicken, der Streichelzoo und die Greifvogelshow sind weitere Attraktionen des Vogelparks. Testen Sie Ihre Sinne und lernen Sie dabei die Vielgestaltigkeit der Lebensräume kennen.

In der Nähe ist das älteste Sol- und Moorbad Norddeutschland Bad Sülze zu finden. Der Kurort bietet den Erholungssuchenden vielfältige Kuranwendungen. Auch Schloss Griebenow, die Obstwiese und der Pfarrgarten Starkow und das historische Nehringen mit seinen alten Fachwerkhäusern und der barocken Dorfkirche.


Nehmen Sie hier Kontakt mit regionalen Vermietern auf, indem Sie unten eine Unterkunftsart auswählen und auf der folgenden Seite Ihre Daten (Wunschtermin, Personenanzahl etc. eintragen)

Ferienwohnungen / Ferienzimmer Ferienhäuser
Pensionen Hotels

oder schauen Sie in die Last-Minute-Angebote unserer Vermieter.